WiGa-Beschattung

arabella Wintergartenbeschattung
…Denn ohne Sonnenschutz wird jeder Wintergarten zur Sauna !!
Schon in der Übergangszeit steigen die Temperaturen auf unerträgliche Höhen.
Die aggressiven UV-Strahlen greifen wertvolles Inventar an und bleichen es aus.
Wer also seinen Wintergarten ganzjährig nutzen möchte, braucht einen gut funktionierenden Sonnenschutz.
Es sollte jedoch darauf geachtet werden, das wenn möglich eine Außenbeschattung eingesetzt wird. Denn nur so bleibt die Wärme von vorn herein Draußen.
Bei einer Innenbeschattung dringt die Wärme trotzdem ins Innere des Wintergartens und erwärmt das Luftpolster zwischen Glas und Beschattungsanlage.
Somit ist zwar ein Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung gegeben, die Wärme ist trotzdem im Raum.
Die vielen attraktiven Stoffe in Acryl oder Glasfaser-Screens und Polyestergeweben mit hoher Reflektionswirkung sind ja schon aus der Stoffkollektion der Gelenkarm-Markisen bekannt.
Wintergarten-Außenbeschattungen kann man natürlich auch komfortabel mit einer Steuerung ausrüsten, und dadurch Ihren Wintergarten auch während Ihrer Abwesenheit perfekt beschatten.